Strategie zur Steigerung der Attraktivität eines Hochschulstandortes

Wir unterstützen Hochschulen bei der Steigerung der Attraktivität der angebotenen Studiengänge.

Ausgangssituation & Herausforderung
– Auftraggeber ist der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften einer Universität
– Die Einschreibungen für den Studiengang sind in den vergangenen Jahren rückläufig
– Prognosen zur Entwicklung der Studierendenzahlen und Studierendenumfragen liegen bereits teilweise vor

Zielsetzung
– Analyse und Aufbereitung vorliegender Daten zur Prognose der Studierendenzahlen und Studierendenumfragen
– Wettbewerbsanalyse durch Vergleich mit konkurrierenden Hochschulstandorten
– Ableitung von Handlungsempfehlungen

Rahmenbedingungen
– Projektzeitraum von vier Monaten
– 31 geleistete Beratertage
– Vier Junior Consultants

Ergebnis
– Wettbewerbsanalyse zu Hochschulstandorten mit vergleichbaren Studienangeboten
– Aufbereitung der Daten zur Prognose der Studierendenzahlen, der Wettbewerbsanalyse und aus Studierendenumfragen
– Vorstellung wirkungsvoller Instrumente zur Steigerung der Einschreibungen für die Studiengänge

Das Projektteam:

Kein Team gefunden.

Alle Berater ansehen
Impressum | Datenschutz